Im Delirium gegen den Fahrbahnteiler

Die Erklärung für den Zustand der Lenkerin lag auf dem Beifahrersitz.

Die Erklärung für den Zustand der Lenkerin lag auf dem Beifahrersitz.

Sturzbetrunkene deutsche Autofahrerin wurde nach Unfall auf der Autobahn auch noch aggressiv.

Lauterach „Dia hot a Dürschtle g‘het“ kommentierte ein ÖAMTC-Fahrer die Eristoff-Wodkaflasche, die noch am Tag nach dem Unfall auf dem Beifahrersitz des stark beschädigten Pkw einer 36-jährigen Deutschen lag.

Die Frau war am Sonntag gegen 19.10 Uhr auf der Autobahn A 14 in Richtung Deutschland unterw

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.