Schweren Stein auf Zug geworfen

Lindau Ein Unbekannter hat in Lindau einen einen mehr als sechseinhalb Kilo schweren Stein auf einen einfahrenden Zug geworfen. Die Frontscheibe sei dabei gebrochen. Der Lokführer erlitt einen Schock, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Verletzt wurde niemand. Die unbekannte Person soll den Ste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.