Aus dem Bezirksgericht Vergehen der Körperverletzung

Fußtritte nach nervigem Hupkonzert

Ungeduld am Steuer führte zu einer Auseinandersetzung.  VN/gs

Ungeduld am Steuer führte zu einer Auseinandersetzung.  VN/gs

Motorrad „verreckte“ bei Grünlicht. Wartender Autofahrer wurde pampig. Und der Biker daraufhin auch.

Dornbirn „Es war eine blöde Geschichte an einem falschen Tag“, bezeichnet Verteidigerin Olivia Lerch den Vorfall an einer Kreuzung, der ihrem 55-jährigen Mandanten eine Verhandlung am Bezirksgericht Dornbirn einbringt. Wegen Körperverletzung.

Der Motor des Bikes brummte, die Ampel zeigte Rotlicht. Do

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.