Radfahrer (89) von Kind überholt und gestürzt

Hohenems Ein ungewöhnlicher Unfall ereignete sich am Donnerstagnachmittag in Hohenems, als ein 89-jähriger Fahrradfahrer aus Hohenems mit seinem E-Bike auf der Konrad-Renn-Straße in Hohenems in Richtung Markus-Sittikus Straße unterwegs war. Als der Pensionist wegen seiner langsamen Fahrweise rechts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.