Eine Gaiß chauffiert

Ungewöhnlicher Einsatz für die Kantonspolizei St.Gallen: Eine Ziege hat sich auf einen Spaziergang bei Flawil gemacht. Sie verfolgte mehrere Fußgänger und erkundete danach das Dorf. Die Polizei brachte die Geiß wieder nach Hause. „Da hatte die zutrauliche Ziege mit dem Namen ‚Nutella‘ nicht mehr vie

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.