Alkolenker nach Unfall mit Pkw verurteilt

Der Angeklagte wurde zu 1200 Euro Geldstrafe verurteilt, an die Versicherung musste er mittlerweile 11.000 Euro rückerstatten.  eckert

Der Angeklagte wurde zu 1200 Euro Geldstrafe verurteilt, an die Versicherung musste er mittlerweile 11.000 Euro rückerstatten.  eckert

Angefahrene Fußgängerin war allerdings ebenfalls betrunken.

Feldkirch Ende August ereignete sich in Rankweil in der Nähe des Merkur-Marktes beim Kreuzungsbereich L190/An der Maut ein schwerer Verkehrsunfall. Es war Abend, düster, es regnete und der 50-jährige Pkw-Lenker hatte zu tief ins Glas geschaut. Mit seinen drei Bier brachte er es auf 0,96 Promille. Er

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.