Erbarmen führte zu weihnachtlicher Heimreise

lindau Recht Ungewöhnliches erlebten Lindauer Grenzpolizisten, als sie in der Nacht vor Heiligabend einen Fernreisebus in Richtung Italien kontrollierten. Dabei überprüften sie unter anderem einen 41-jährigen allein reisenden Albaner. Da der nahezu mittellose Albaner offensichtlich in Deutschland ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.