Aus dem polizeibericht

Gasalarm in Götzis

Götzis Am Montag um kurz nach 5 Uhr in der Früh löste ein vermeintlicher Gasaustritt bei einem Elektrobetrieb einen Großeinsatz in Götzis aus. Die Feuerwehr rückte mit 30 Einsatzkräften und vier Fahrzeugen aus. Der Netzbetreiber und die Polizei standen mit jeweils zwei Mann im Eins

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.