Gemeindeinformatik: Urteil bestätigt

Innsbruck Ende August ist am Landesgericht Feldkirch die ehemalige Buchhalterin der Gemeinde-
informatik GmbH in Dornbirn zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt worden (die VN berichteten). Der geständigen Frau wurde vorgeworfen, zwischen 1997 und 2019 insgesamt 2,93 Millionen Euro vom

Artikel 51 von 162
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.