Verdächtiger nach Drohung per E-Mail festgenommen

Bregenz Mehrere anonyme E-Mails mit vagen Drohungen haben in den vergangenen Tagen Polizei, Bregenzer Rathaus und andere öffentliche Einrichtungen in Dornbirn erreicht. Nun konnte ein Verdächtiger ausgeforscht werden, meldete die Polizei am Donnerstagabend. Der Mann aus Dornbirn werde derzeit einver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.