Soner Ö. wird nach Feldkirch verlegt

Sozialamtsleiter in BH Dornbirn erstochen: Tatverdächtiger wird aus Innsbruck überstellt.

Feldkirch Der 34-jährige Asylwerber Soner Ö., der sich ab 20. Jänner für die Tötung des Sozialamtsleiters der BH Dornbirn wegen Mordes vor Gericht verantworten muss, wird die letzten vier Wochen vor Verhandlungsbeginn in der Justiz­anstalt Feldkirch verbringen. Er wird aus Innsbruck nach Vorarlberg

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.