Bankomat gesprengt

Unbekannte Täter haben am Montag in Schwarzenberg bei St. Gallen in der Zeit zwischen 0.30 und 1.30 Uhr einen Bankautomaten aufgesprengt und dann Notengeld in nocht unbekannter Höhe entwendet. Anwohner konnten beobachten, wie zwei maskierte Männer zu Fuß geflüchtet sind. Die Kantonspolizei sucht nac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.