Lkw auf Irrwegen

Ein Lkw-Fahrer hat sich am Donnerstag in Wolfurt verfahren und blieb schlussendlich auf einem schmalen Forstweg stecken. Der Fahrer des bulgarischen Lkw hatte die Autobahn auf Höhe Wolfurt verlassen, um das Betriebsgebiet Hohe Brücke in Wolfurt anzusteuern. Auf der L 41 bog er fälschlicherweise rech

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.