Gerüst touchiert

Am Montagabend touchierte ein Lenker mit seinem Fahrzeug beim Einparken ein Gerüst in der Hohenemser Marktstraße. Da dieses umzustürzen drohte, sicherte es die Feuerwehr Hohenems mit Spanngurten, bevor die Einsatzstelle an den Fachmann der Gerüstbaufirma übergeben wurde.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.