Flugunfall mit tödlichem Ende

In Andelsbuch abgestürzter Gleitschirmpilot erlag Verletzungen.

Andelsbuch, Hittisau Ein 54-jähriger Gleitschirmpilot ist nach einem vor mehreren Tagen erfolgten Absturz in Andelsbuch (die VN berichteten) seinen schweren Verletzungen erlegen. Der Deutsche war am 10. November aus rund 50 Meter Höhe auf steiles Wiesengelände abgestürzt und ins LKH Feldkirch gebrac

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.