Mordalarm im benachbarten Au

Schweizer beging nach Tötungsdelikt an seiner Partnerin Suizid.

St. Gallen Die Kantonspolizei St. Gallen hat am Donnerstag kurz nach 5.30 Uhr Kenntnis von einem mutmaßlichen Tötungsdelikt erhalten. In einem Mehrfamilienhaus in Au wurde eine 49-jährige Frau tot aufgefunden. Der Tatverdächtige und Partner der Frau, ein 63-jähriger Mann, hat sich nach ersten Erkenn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.