Wasserleiche in Hard geborgen

Hard In Hard ist am Montagnachmittag eine männliche Wasserleiche geborgen worden. Ein Lkw-Fahrer hatte den Toten während des Kiesabbaus im Bereich Harder Rheindamm/Dornbirner Ache im Wasser treibend entdeckt. Kurz nach 16 Uhr rückten Polizei und Wasserrettung aus, Letztere barg den Leichnam aus dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.