Wanderer geborgen

Ein 70-jähriger deutscher Urlauber konnte am Dienstag nach aufwendiger Suche in Bezau geborgen werden. Nach einem Sturz setzte er einen Notruf ab und wurde bei einem Suchflug aufgefunden. Er wurde mittels Tau geborgen und mit dem Notarzthubschrauber ins LKH Feldkirch gebracht.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.