Dornbirn: Brand nach Badegenuss im Kerzenschein

Dornbirn Eine recht ungewöhnliche Ursache führte in der Nacht auf Sonntag zu einem Brand in der Wohnung eines Mehrparteienhauses in Dornbirn. Nachdem eine 18-jährige Dornbirnerin ein Bad genossen hatte, vergaß sie, eine am Badewannenrand aufgestellte brennende Kerze auszumachen. Was zur Folge hatte,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.