Irrwitzige Aktion am Flugplatz Hohenems

von Gerhard Sohm

Einbrecherduo rammte mit Quad ein Hangartor, um ein Flugzeug zu stehlen.

Hohenems Georg Fessler, Betriebsleiter des Flugplatzes Hohen­ems, ging am Montagmorgen um 5.30 Uhr noch in seinem Heimatort Schnepfau spazieren. Dann kam der Anruf mit einer Mitteilung, die er heute noch nicht fassen kann. Da war von zwei Einbrechern auf dem Flugplatzgelände zu hören, die mit einem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.