Enormer Schaden durch Schmierereien

St. Gallen Die Kantonspolizei St.Gallen hat in einem Ermittlungsverfahren unter der Leitung der Staatsanwaltschaft einen 20-jährigen Schweizer aus dem Kanton St.Gallen ermittelt, der mehrfach Sachbeschädigungen mit Farbe begangen haben dürfte. Dem Mann wird zur Last gelegt, im Zeitraum vom März 2018

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.