Akute Eisschlaggefahr am Piz Puin

Eingefärbte Gefahrenbereiche beim Aufstieg zum Piz Puin.  Gemeinde Gaschurn

Eingefärbte Gefahrenbereiche beim Aufstieg zum Piz Puin.  Gemeinde Gaschurn

GASCHURN Die Gletscher gehen zurück, auch in der Silvretta. Das führt dazu, dass es immer wieder zu Eisabbrüchen im Gletscherbereich kommt.

Da es sich um hochalpines Gelände handelt und es in der Eigenverantwortung der Alpinisten liegt, wo sich diese bewegen, wird hiermit auf die Gefahr von Eis- und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.