Teenager packt die Zerstörungswut

Die Jugendlichen schlugen auch mit einer Metallplatte auf die Telefonzelle ein.  Polizei

Die Jugendlichen schlugen auch mit einer Metallplatte auf die Telefonzelle ein.  Polizei

Thüringen Eine Telefonzelle in Thüringen wurde am Mittwochabend Zielscheibe jugendlicher Zerstörungswut. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, machten sich die vier Teenager im Alter von 13 und 14 Jahren gegen 22 Uhr zur Musikmittelschule Thüringen auf. Ihr Objekt der Begierde: Eine Telefonzelle.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.