Turnerin verletzt

Die Show der Weltgymnaestrada in Dornbirn musste am Donnerstagabend kurz unterbrochen werden. Eine junge Turnerin aus Brasilien schlug bei einer Übung mit dem Kopf auf dem Boden auf. Die Rettung war sofort bei der Verletzten, es ging ihr den Umständen entsprechend gut.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.