Lange Finger am Opferstock

Höchst Beamte der Polizeiinspektion Höchst konnten einem 36-jährigen Vorarlberger, der in Höchst wohnhaft ist, zwei Diebstähle aus dem Opferstock der örtlichen Kirche St. Johann nachweisen. Der Beschuldigte begab sich laut Mitteilung der Polizei am vergangenen Mittwoch um 14.20 Uhr in die Kirche, br

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.