Auf Randstein gefahren und umgekippt

Die Senderstraße war während des Einsatzes gesperrt.  vol.at/vlach

Die Senderstraße war während des Einsatzes gesperrt.  vol.at/vlach

Lustenau Am Freitagabend kam es in Lustenau auf der Zellgasse Richtung Senderbrücke zu einem Autounfall. Ein Pkw fuhr über einen hohen Randstein und kippte auf die Seite. Der Lenker und seine Beifahrerin wurden im Auto eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit. Das verletzte Ehepaar wurde anschließe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.