Baukomplex mit Erfolg verhindert

von Christiane Eckert
Die Klägerin musste sich an die zweite Instanz am Oberlandesgericht Innsbruck wenden.  Justiz

Die Klägerin musste sich an die zweite Instanz am Oberlandesgericht Innsbruck wenden.  Justiz

Beharrliche Grundstücksbesitzerin gewann in zweiter Instanz und hat weiterhin ihre Ruhe.

FELDKIRCH Ursprünglich gehörten die gesamten betreffenden Liegenschaften in einer Vorarlberger Ortschaft einst dem gemeinsamen Urgroßvater. Die Familie wuchs und Anfang der 50er-Jahre wurden die Liegenschaften auf nahe Angehörige aufgeteilt. Dass jeder von ihnen zu seinem Grundstück zufahren können

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.