Sturz mit E-Bike

Kopfverletzungen erlitt am Donnerstagnachmittag ein 54-jähriger E-Bike-Fahrer, als er auf der Gsohlstraße in Hohenems aus unbekannter Ursache zu stark abbremste und kopfüber zu Sturz kam. Er blieb bewusstlos liegen und wurde mit dem Hubschrauber zum KH Dornbirn geflogen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.