Lebensgefahr

Der Radweg im Lustenauer Rheinvorland ist gesperrt. Auf Höhe der Eisenbahnbrücke ist ein Teil des Weges unterspült und bricht Stück für Stück weg. Das Loch ist mindestens zwei Meter tief, das Wasser hat 10 Grad, es besteht Lebensgefahr. gemeinde Lustenau

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.