Flucht nach Alko-Unfall

SChwarzenberg Stark alkoholisiert und in Schlangenlinien unterwegs war am Mittwochmorgen ein 39-jähriger Bregenzerwälder Autofahrer in Schwarzenberg. Nachdem er eine Steinmauer gestreift hatte, flüchtete er zu Fuß. Aufgrund von Zeugenaussagen leitete die Polizei mit Suchhund und Hubschrauber eine Su

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.