Unbekannter schießt im Montafon Gänsegeier ab

Der Raubvogel landete damals auf einem Dach, wo er verendete.  polizei

Der Raubvogel landete damals auf einem Dach, wo er verendete.  polizei

Seltener Greifvogel in St. Gallenkirch durch Gewehrschuss getötet.

St. Gallenkirch Der Gänsegeier mit seiner stolzen Flügelspannweite von bis zu rund 2,5 Metern ist ein seltenes Exemplar der großen Alpweltgeier. Obwohl er streng geschützt ist, fiel eines dieser geflügelten Wildtiere am vergangenen Mittwoch einem Schützen in St. Gallenkirch zum Opfer. Es war gegen 8

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.