Mitarbeiter der BH Bregenz bedroht

Der junge Angeklagte hatte bereits vor dem Vorfall in der Bezirkshauptmannschaft einiges auf dem Kerbholz.  Eckert

Der junge Angeklagte hatte bereits vor dem Vorfall in der Bezirkshauptmannschaft einiges auf dem Kerbholz.  Eckert

Vorbestrafter Arbeitsloser drohte in Sozialabteilung mit „Fresse einschlagen“.

Feldkirch Der Fall erinnert in Parallelen an jene Bluttat in der Bezirkshauptmannschaft Dornbirn im Februar dieses Jahres. Vor Gericht steht ein 19-jähriger Mann, der den Eindruck macht, als könnte er kein Wässerchen trüben. Er ist höflich, gelobt Besserung, versichert sich um eine Arbeitsstelle zu

Artikel 46 von 148
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.