Bluttat: Geplatzter Drogendeal?

Am Samstagvormittag wurde das Tatortgelände erneut großräumig abgesucht.  VN/Steurer, APA

Am Samstagvormittag wurde das Tatortgelände erneut großräumig abgesucht.  VN/Steurer, APA

Nach dem Todesstich an einem 27-jährigen Harder sind noch viele Fragen offen.

Dornbirn Der Notruf geht am Freitagabend um kurz nach 21 Uhr ein. Die Frau am anderen Ende der Leitung spricht von einem schlimmen Vorfall, der sich in der Nähe des Bahnhofs in Dornbirn-Haselstauden zugetragen haben soll. Als die Einsatzkräfte vor Ort eintreffen, finden sie auf einer Parkbank einen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.