Schafhalter ließ Tiere verenden

St. Gallenkirch Am vergangenen Dienstag ging bei der Polizei Gaschurn die Mitteilung ein, dass in St. Gallenkirch mehrere Schafe verendet seien. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass in einem Stall von Ende Februar bis Mitte April 2019 insgesamt 15 Schafe zu Tode kamen. Laut Polizei ver

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.