Tod am Arbeitsplatz

Im benachbarten Diepoldsau (SG) ist am Freitagvormittag ein 31-jähriger Schweizer bei einem Arbeitsunfall getötet worden. Der Mann hatte sich an einer CNC-Drehmaschine aus unbekannter Ursache so schwer am Kopf verletzt, dass er trotz sofortiger Hilfe noch an der Unfallstelle verstarb.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.