Dornbirn: Stauchaos nach Unfällen auf der Autobahn

Verkehrsunfälle wie hier beim Kreisverkehr Dornbirn-Nord hielten am Montag die Einsatzkräfte in Atem.  vol.at/Meyer

Verkehrsunfälle wie hier beim Kreisverkehr Dornbirn-Nord hielten am Montag die Einsatzkräfte in Atem.  vol.at/Meyer

Dornbirn Gleich drei Unfälle auf der Rheintalautobahn (A14) haben Montagmittag zu einem großen Stau geführt. Der erste Unfall ereignete sich gegen Mittag zwischen Dornbirn Nord und Dornbirn Süd in Fahrtrichtung Innsbruck. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet ein Anhängergespann ins

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.