14-Jähriger muss vom Dach geholt werden

Memmingen Um in Ruhe telefonieren zu können, ist ein 14-jähriger Bub am Samstagabend im schwäbischen Memmingen aufs Dach seines Elternhauses gestiegen. Als er oben ankam, fiel das Kippfenster hinter ihm zu. „Das Fenster ließ sich von außen nicht mehr öffnen, also rief der Bursche die Feuerwehr“, tei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.