Bregenz: 31-Jähriger niedergeschlagen und ausgeraubt

BREGENZ Es war am Sonntag gegen 5.15 Uhr auf Höhe Hausnummer 49 in der Bregenzer Quellenstraße, als zwei bislang unbekannte männliche Täter einen 31-jährigen Vorarlberger zunächst ansprachen. Plötzlich schlugen sie ihm mehrmals mit den Fäusten ins Gesicht. Das Opfer erlitt dadurch einen Nasenbeinbru

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.