Unbekannter feuert auf Geschäft in Bregenz

von Gerhard Sohm
Das Projektil hinterließ ein fingerdickes Loch in der Auslagenscheibe.  VN/gs

Das Projektil hinterließ ein fingerdickes Loch in der Auslagenscheibe.  VN/gs

Ein versuchter Diebstahl, eine Festnahme und ein Schuss beschäftigen das Landeskriminalamt.

BREGENZ Tatort Maurachgasse in Bregenz: Der Montag war ein aufregender Tag für Margot Boss Deuring (60) und ihren Verwandten Albert Deuring (30) auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Beide betreiben ein Waffengeschäft. Und beide bekamen am Vormittag Besuch von einem Mann, der sich „dubios verhalt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.