Mobiler Zusatzakku steckt Reisebus in Klösterle in Brand

Im Innenraum es Reisebusses entstand erheblicher Sachschaden. Als Brandverursacher wird eine „Powerbank“ vermutet.  Polizei

Im Innenraum es Reisebusses entstand erheblicher Sachschaden. Als Brandverursacher wird eine „Powerbank“ vermutet.  Polizei

Klösterle Es war am Samstag gegen 11 Uhr, als ein Parkplatzeinweiser bei der Talstation der Sonnenkopfbahn eine starke Rauchentwicklung und Flammen im Inneren eines geparkten Reisebusses entdeckte und Alarm schlug. Die Feuerwehren Klösterle und Wald am Arlberg bekämpften den Brand unter Einsatz von

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.