Scheier-Tankstelle in Bürs beschäftigt Parlament

Die Firma Scheier sorgt in Bürs für Gesprächsstoff. Dazu gehört auch der Gehweg durch das Firmengelände.  VN/Paulitsch

Die Firma Scheier sorgt in Bürs für Gesprächsstoff. Dazu gehört auch der Gehweg durch das Firmengelände.  VN/Paulitsch

Gerald Loacker vermutet Missbrauch und stellt weitere Anfrage an Wirtschaftsministerin.

Bürs Die Firma Scheier in Bürs sorgt weiterhin für Kritik. Einerseits geht es um die Passierbarkeit auf einem Weg entlang der Ill zwischen Bürs und Bludenz bis zur Fußgänger- und Radbrücke der Illwerke VKW. Dieser führt auf wenigen Metern auch durch Betriebsgebiet von Scheier. Das Unternehmen hatte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.