Flucht nach Kollision auf der Piste

Damüls Eine schwere Verletzung im Schulterbereich zog sich am Dienstag gegen 10.20 Uhr eine 56-jährige Schweizerin bei einer Skikollision auf der roten Piste (Nr. 17) zu, als sie von der Bergstation Oberdamüls in Richtung Talstation Sunnegg fuhr.

Bei dem Zusammenstoß mit einem anderen Wintersportler

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.