Gegen die Leitschiene

Ein 20-jähriger Autofahrer ist am Montagvormittag auf der A14 auf Höhe Nenzing gegen die Leitschiene geprallt und hat sich dabei verletzt. Er gab an, dass er wegen eines anderen Autos, das plötzlich auf die Überholspur wechselte, stark abbremsen musste.  Der 20-Jährige musste mit der Rettung ins LKH

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.