Ex-Buchhalter wegen schweren Betrugs verurteilt

Der Angeklagte vor dem Schöffensenat (Vorsitzender: Richter Michael Fruhmann).  vn/GS

Der Angeklagte vor dem Schöffensenat (Vorsitzender: Richter Michael Fruhmann).  vn/GS

Neun Monate Haft auf Bewährung und 12.600 Euro unbedingte Geldstrafe für mutmaßlichen Spendenbetrüger.

Feldkirch Nach einem mehr als ein Jahr andauernden Prozessmarathon ist am Freitag am Landesgericht Feldkirch ein 36-jähriger Angeklagter wegen des Verbrechens des schweren gewerbsmäßigen Betrugs verurteilt worden. Der Schöffensenat sah es als erwiesen an, dass sich der Unterländer als Buchhalter zwi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.