Gefälschte E-Mails

Kriminelle versenden aktuell gefälschte E-Mails im Namen einer liechtensteinischen Bank, um an Zugangsdaten von Kunden zu gelangen. Die fiktiven E-Mails informieren vermeintliche Kunden über eine mögliche Anzahlung auf ihr Konto und enthalten im Anhang eine Quittung.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.