Besonders raffiniert

Der Kripo gelang die Festnahme einer aus Österreich stammenden Warenkreditbetrügerin. Die 42-jährige Frau hatte in der Vergangenheit über einen Internet-Versandhändler immer wieder Waren, zumeist hochwertige Mobiltelefone, bestellt und an fiktive Adressen liefern lassen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.