Rettung für Totalphütte

Die Aufräumarbeiten an der Ende Jänner durch eine Lawine zerstörten Totalphütte im Rätikon laufen auf Hochtouren. Es entstand Schaden in Millionenhöhe. Nur gewisse Teile der Hütte sind betroffen, der neue Zubau kann gerettet werden. Der Vorarlberger Alpenverein plant den Wiederaufbau. Mitglieder des

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.