Hund starb im Wasser

In Fußach ist am Montag im Hafen ein Hund ins Eis eingebrochen. Der Hundebesitzer alarmierte die Einsatzkräfte. Diese versuchten, das Tier von der Oberfläche aus zu finden, was allerdings scheiterte. Taucher der Wasserrettung konnten den Hund nur noch leblos aus dem Wasser bergen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.