Aids-Gefahr nach Prügelattacke

Dornbirn Ein Streit zwischen zwei Lokalgästen in der Nacht auf Donnerstag in Dornbirn (die VN berichteten) könnte für einen bisher unbekannten Mann einschneidende Folgen haben. Er verletzte einen 44-Jährigen mit zwei Faustschlägen ins Gesicht und hat sich dabei möglicherweise mit dem HI-Virus angest

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.