Staublawine trifft Totalphütte

Noch im unversehrten Zustand: der Haupttrakt der Totalphütte im Sommer.  alpenverein

Noch im unversehrten Zustand: der Haupttrakt der Totalphütte im Sommer.  alpenverein

Beliebtes Ausflugsziel im Rätikon von Schneemassen teilweise zerstört.

BRAND „Es muss bereits vor Wochen geschehen sein“, vermutete Andreas Schmidt, Obmann des Alpenvereins Vorarlberg, am Mittwoch gegenüber den VN, „irgendwann, als hier noch Lawinenwarnstufe 4 oder 5 herrschte“, fügte er hinzu. Doch erst am vergangenen Dienstag hat ein Tourengeher entdeckt, was eine St

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.